Ab 13 Uhr sind alle Besucher herzlich eingeladen, die neuen Räume zu erkunden.

Am Dienstag, 19. Februar 2019  liest Klaus H. Sindern um 19.30 Uhr aus seinem Roman "...an fein gesponnenen Fäden - Familienverstrickungen; Roman einer Epoche".

Um Anmeldung in der Senne-Bücherei wird gebeten.

Die Lesung findet in Kooperation mit der VHS-vor-Ort statt.